Infobrief

Liebe Eltern!

Ich darf Sie recht herzlich im Schuljahr 2021/22 begrüßen.

Leider ist COVID-19 noch immer nicht ganz überstanden, und so beginnt auch dieses Schuljahr mit einigen Auflagen.
Nachstehend finden sie alle Informationen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Kind/Ihren Kindern ein gesundes, erfolgreiches und schönes neues Schuljahr!

Das Schuljahr 2021/22 beginnt am 13. September 2021.

Für die SchülerInnen der Klassen 2 - 4 beginnt der Unterricht um 7.45h. Die Kinder sollen um spätestens 7.30h im Schulhaus sein.
Zugang über den Haupteingang Ost über die Zentralgarderobe. Bitte entlassen Sie Ihr Kind vor dem Schulhaus!
Die SchülerInnen werden morgens in den Klassen getestet (Antigen-Test).

Die SchülerInnen der 1.Klassen und der Vorschulklasse werden um 8.15h (geändert, da wir zuerst die SuS der höheren Klassen testen müssen!) im Schulhof im Westen der Schule begrüßt. Bitte südlich und nördlich über den Parkplatz um das Schulhaus herumgehen und das Schulhaus nicht betreten.
Nach der Begrüßung werden die SchülerInnen der Vorschulklasse und der 1.Klassen getestet. Sollten Eltern bei der Testung dabei sein wollen, ist das an diesem Tag möglich.

Die Eltern der SchülerInnen der Vorschulklasse und der 1.Klassen dürfen das Schulhaus am 1. Schultag betreten, es gilt allerdings:

Alle „schulfremden“ Personen (Externe) haben beim Betreten des Schulgebäudes ein Getestet-, Geimpft- bzw. Genesen-Zertifikat vorzuweisen und einen MNS (wir ersuchen um eine FFP2-Maske) zu tragen.
Ab dem 2. Schultag ersuchen wir Sie, das Schulhaus nicht mehr zu betreten. Ausnahme sind die Elternabende. Auch hier gilt die 3G-Regel und das Tragen eines MNS als verpflichtend.

In dringenden Fällen können Eltern gerne mit den Klassenlehrerinnen einen Gesprächstermin per Email vereinbaren.

Die Klassenlehrerinnen bringen die SchülerInnen nach dem Unterricht zur Schultüre (Zentralgarderobe), auch dort wird Kommunikation natürlich möglich sein.

Testungen

Alle Kinder werden in den ersten drei Wochen 3x wöchentlich getestet, am Montag und am Freitag mittels Antigen-Test, am Dienstag erfolgt ein PCR-Test. Im Testen sind wir schon geübt und die SchülerInnen sehen das sehr pragmatisch und unaufgeregt.

Bitte füllen Sie uns dazu di Einverständniserklärung aus, unterschreiben Sie diese und geben Sie die Erklärung am 1.Schultag Ihrem Kind mit.

Sie finden die Erklärung rechts unter "Formulare". 

Sollten Sie keine Möglichkeit zum Ausdrucken haben, können Sie

a) am Montag, 13.9. ab 8.15h im Schulhof ein Formular bei Frau Petrac, unserer Sekretärin, holen.

b) Ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben, dann bekommt ihr Kind montags ein Formular mit nach Hause.

Spätestens am Dienstag, 14.9. müssen alle Einverständniserklärungen in der Schule aufliegen.

Informationen finden Sie auf der Homepage des Ministeriums unter:

Coronavirus (COVID-19) (bmbwf.gv.at)

Unterrichtszeiten zu Schulbeginn:
VSKL und 1.Klassen:
Montag & Dienstag in der ersten Schulwoche 2h Unterricht, ab Mittwoch bis Freitag 3h Unterricht, am Montag in der zweiten Schulwoche 4h Unterricht.
ab 2.Klasse:
Ihr Kind hat am Montag in der ersten Schulwoche 2 h Unterricht, am Dienstag 3h Unterricht und von Mittwoch der ersten bis Montag der zweiten Schulwoche 4h Unterricht.

Ganztagesschule (GTS)
Ab dem 1. Schultag ist die Nachmittagsbetreuung nach Unterrichtsende bis 17h geöffnet.

 

Office 365-Zugang für SchülerInnen
Bitte beim Office-Zugang Ihres Kindes das Passwort NIEMALS ändern, sondern mit den von uns übermittelten Zugangsdaten einsteigen. Sollte es Probleme beim Einstieg geben, schicken Sie mir bitte ein Mail. Dann kann ich den Account mit dem Administrator überprüfen.

 

Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Beachtung,

Martin Dumpelnik
Schulleiter

AKTUELLES:

SPEISEPLAN:

Speiseplan

KOOPERATIONEN:

BIKO

buchklub

GKK

Sport fuer Starke

 

 

 

CrazyKlagenfurt SONNENTORelkyTijssenTarmann Chemiedie kreatur