Informationen zur Schülereinschreibung 2021/22 finden Sie  hier:

InfobriefInfobrief

  Liebe Eltern!

 Anbei die aktuellsten Informationen, für die Volksschule gilt ab 7. Dezember:

• Alle Klassen und Schulstufen der Volksschule befinden sich ab dem 7. Dezember 2020 zur Gänze im Präsenzunterricht.

• Schulfremden Personen (und somit leider auch Ihnen als Eltern) ist der Schulzutritt auch weiterhin verboten.

• Schulveranstaltungen (und somit auch unser Lichterfest) dürfen nicht durchgeführt werden.

• Eine Staffelung des täglichen Schulbeginns und die die Nutzung alternativer Räumlichkeiten wird nach Möglichkeit empfohlen.

     Wir haben unser Schulhaus wie bisher ab 7.15h geöffnet. Wir sind räumlich gut ausgestattet und teilen die Kinder im Unterricht in Kleingruppen auf.

• In Volks- und Sonderschulen gilt die MNS-Pflicht nur außerhalb der Klassen- und Gruppenräume. Die Schulleitung oder die Schulbehörde kann jedoch in Bezirken mit hohem Infektionsgeschehen vorübergehend das Tragen eines MNS anordnen.

     Aktuell ist das von unserer Seite nicht angedacht.

• Es gelten strenge Hygienebestimmungen – generell, aber insbesondere für Gegenstände wie Musik, Bewegung und Sport

     Großteils wird der Unterricht im Freien stattfinden, ansonsten unter Einhaltung der Hygienebestimmungen. Die UVB Schulchor entfällt bis auf Weiteres.

• Schularbeiten können ab dem 07. Dezember 2020 wieder stattfinden.

 

 Aufgrund der Corona-Pandemie gelten weiterhin folgende Einschränkungen:

  • Das Betreten des Schulhauses ist für Eltern aktuell nicht gestattet!
  • Gespräche/Kontaktaufnahmen mit LehrerInnen oder mit der Schulleitung können nur telefonisch oder per Email erfolgen.  
  • Es gilt für alle Personen im Schulgebäude außerhalb der Klassen- und Gruppenräume das verpflichtende Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen Schutzvorrichtung (MNS). Dies gilt im gesamten Innenbereich. 
  • Die Eltern sind verpflichtet, ihr Kind mit einer Mund-Nasen-Schutzmaske auszustatten!
  • Der Zugang für SchülerInnen erfolgt ausschließlich über die Zentralgarderobe im Keller im Osten der Schule. Dort werden die Kinder nach Unterrichtsende - auch nach der schulischen Tagesbetreuung – entlassen.
  • Darüber hinaus gilt ab sofort  folgende Einlasszeit ins Schulgebäude:
  • Die Schultüren sind ab 7.15h geöffnet, für eine Beaufsichtigung der SchülerInnen im Schulhaus ist gesorgt.

Diese Maßnahmen unterstützen die Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 und tragen zur allgemeinen Prävention bei.

Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Beachtung,

Martin Dumpelnik
Schulleiter

 

 

 

CrazyKlagenfurt SONNENTORelkyTijssenTarmann Chemiedie kreatur